Vacation
Youre no good for me I dont need nobody

dont need no-one thats whats good for me!

The prodigy - no good , sollte es jemanden interessieren. Verdammt geiles Lied, anfangs fand ich die Frauenstimme eher nervig, mittlerweile macht sie für mich das Lied aus.

So, vorneweg gleich was ich gegessen habe.

  1. Butterbrezel um 15:40, um 8 bin ich aufgestanden. Hatte also eine kleine Hungerphase hinter mir.
  2. Ramabrezel um circa, hm, kurz vor 17:00? Ich hatte immer noch Hunger, darn it.
  3. Tofuwürstchen, um 19:00. Mit fett Ketchup. Klasse, ego. Zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass es Verschwendung gewesen wäre, die Dinger wären in 2 Tagen abgelaufen.

Insgesamt komme ich also schätzungsweise, ich würde sagen 1500 kcal. Bei soviel Milch, wie ich mir heute morgen in den Kaffee geschüttet habe..

Sport werde ich gleich noch tun. Wieviel ich wiege, weiß ich nicht, war zu feige mich heute morgen zu wiegen, die letzten Tage liefen auch nicht allzu prickelnd.

Dafür habe ich -endlich- 2 schöne Jogginghosen bei H&M gefunden, ich glaube ich werde mir nochmal 2 in M holen, L ist schon ziemlich groß. Aber irrsinnig bequem. Ansonsten war ich heute noch in der Miro-Ausstellung ( die ich mir, um ehrlich zu sein, irgendwie besser vorgestellt hatte). Habe vorgestern einen tollen Abend mit meiner Besten & habe dafür eine andere Freundin versetzt ( die jetzt anscheinend etwas angepisst ist) und vorhin noch einen guten Kumpel angerufen, weil ich noch mit C & ihm Dienstag etwas, ach was solls, wir haben vor mal wieder bisschen zu dübeln. Die letzen Wochen waren ziemlich anstrengend, Schule fordert viel. Da muss man auch mal wieder irgendwie entspannen. Und da ich - wie sich herausgestellt hat- nicht mehr so begeistert bin von Alkohol wie früher, steig ich jetzt einfach um.

Ihr seht, ich bin komisch. Lernen sollte ich auch noch. Für Latein, Mathe, Geschichte und naja Englisch lerne ich nicht wirklich etwas, das kann ich so.

La revedere!

 

31.10.10 19:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de